Unser Übungsleiter, Karlheinz Kolb, bietet ein sorgfältig auf die Belastungs- und Beanspruchungsgrenzen älterer Menschen abgestimmtes Gymnastikprogramm. Im Mittelpunkt stehen Übungen zur Kräftigung des gesamten Muskel- und Bewegungssystems, zur Dehnung der Sehnen und zur besseren Beweglichkeit der Gelenke. Zum Sport gehört Spaß an der Bewegung. So enden die Übungsabende stets mit einem lustigen Geschicklichkeitsspiel.
Keinesfalls muss man, um mithalten zu können, in jungen Jahren Leistungssportler gewesen sein. Karlheinz Kolb achtet darauf, dass niemand überlastet wird. Es finden auch keine Übungen statt, bei denen, wie im Leistungssport üblich, ein Gegner durch seine Leistungsstärke das Ausmaß des eigenen Kräfteeinsatzes bestimmt.

Wir sind offen für am Alterssport interessierte Mitglieder der TSG-Eintracht.
Angesprochen sind Mitglieder ab etwa dem 55. Lebensjahr und einer nach oben
offenen Altersgrenze.

Übungsleiter / Kursleiter

Karlheinz Kolb

Zeiten

Donnerstag 17:15 - 18:45 Uhr
im Gymnastiksaal der Dr. Erwin-Senn-Halle