Etwa 20 Turnerinnen mittleren bis höheren Alters besuchen regelmäßig die Gymnastikstunde. Fachkundig geleitet von Physiotherapeutin Claudia Bommer, die in ihre Gymnastik viele Elemente der Krankengymnastik einfließen lässt.
Mit großem Einfühlungsvermögen fördert und fordert sie die Gruppe, geht auf die individuellen Leistungsfähigkeiten ein, gibt Ansporn zum Austesten der eigenen Grenzen und erkennt auch sofort, wenn bei einer Turnerin mal „pausieren bei einer Übung“ angesagt ist.
Die Gymnastik dient vor allem der Erhaltung oder Wiederherstellung normaler Körperfunktionen und der Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit.
Viel Abwechslung im Übungsablauf begeistert die Turnerinnen, immer wieder versteht es Claudia Bommer mit neuen Übungen, sei es mit Bällen, Reifen, Seilen, Keulen usw. zu motivieren, sogar bei Staffelläufen den Wettkampfgeist anzuspornen.
Außer der Gymnastikstunde pflegen die Turnerinnen auch weitere Unternehmungen, wie kleine Radtouren in den Sommerferien, Treffen zum Kerweschoppen, die beliebte Weihnachtsfeier und natürlich den Jahresausflug.


Gerne freuen wir uns über neue Mitglieder in unserer Gruppe. Einfach mal in unserer Übungszeit vorbeikommen und probeweise mitmachen. Wenn es Spaß macht und dem Körper gut tut, dabeibleiben!

Übungsleiter / Kursleiter

Heidemarie Doll

Zeiten

Montag 19:15 - 20:15 Uhr in der Turnhalle der Humboldtschule